Bücher

Mia und das Wolkenschiff

mia-und-das-wolkenschiff
Ein Haus am Meer! Das neue Zuhause von Mia und ihren Eltern hat sogar einen eigenen Leuchtturm, eine Veranda direkt am Strand und abends hört man den Wind durch das Dünengras rauschen. Eigentlich würde es Mia hier gut gefallen – wenn sie nur nicht so wasserscheu wäre. Ihre neuen Mitschüler sind nämlich richtige Wasserratten und zählen auf Mias Teilnahme beim Schwimmwettbewerb. Doch dann taucht auf einmal ein alter Käpt’n auf. Und genau wie Mia hat er ein Geheimnis …

Hardcover, 254 Seiten, ab 8 Jahren
ISBN 978-3-473-36912-6, Ravensburger Buchverlag

Bestellen auf www.buecher.de

Bestellen auf www.amazon.de

Leseprobe

Man küsst sich immer zweimal

Man küsst sich immer zweimalDer 2. Teil von „Ferien mit Mama & andere Katastrophen“ !

Sophie ist verzweifelt. Da hat sie in den letzten Ferien Nikos, den süßesten und romantischsten Jungen in ganz Griechenland kennengelernt, und jetzt das: Seit Tagen herrscht Funkstille! Dabei war Sophie sich so sicher, dass das zwischen ihnen mehr war als nur ein Ferienflirt. Doch eine geheimnisvolle SMS katapultiert sie ins Sommerglück zurück: Am Bahnhof wartet eine Riesenüberraschung auf sie! Wenn da nur nicht die topgestylte, wimpernklimpernde Charlotte wäre …

Taschenbuch, 224 Seiten, ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-473-58473-4, Ravensburger Buchverlag

Bestellen auf www.buecher.de

Bestellen auf www.amazon.de

Leseprobe

Ferien mit Mama und andere Katastrophen

Ihre Sommerferien hat sich die 14-jährige Sophie ein bisschen anders vorgestellt – auf jeden Fall ohne ihre Mutter und erst recht ohne ihren Mathelehrer! Aber es gibt kein Zurück, denn die drei sitzen zusammen im Flugzeug nach Kreta. Da ahnt Sophie allerdings noch nicht, dass ihr das größte unvorhergesehene Ereignis noch bevorsteht: Nikos. Gemeinsam mit ihm wird sie die schönsten Ferien ihres Lebens verbringen, im Mondschein schwimmen, Delfine beobachten und sich wünschen, der Sommer würde niemals enden …

Taschenbuch, 224 Seiten, ab 12 Jahren
ISBN 978-3473584468, Ravensburger Buchverlag, 2013

Bestellen auf www.buecher.de

Bestellen auf www.amazon.de

Leseprobe

„Bye-bye, Berlin“ in Braille-Schrift

Bye-bye, Berlin in Braille-SchriftSeit Mai 2015 gibt es „Bye-bye, Berlin“ auch in Braille-Schrift!

Bestellbar bei der Deutschen Zentralbücherei für Blinde in Leipzig.
www.dzb.de

Bye-bye, Berlin

Bye-bye, BerlinOst-Berlin im Sommer 1995. Der dreizehnjährigen Nadja wächst alles über den Kopf. Ihre Mutter ist in den Westen gezogen. Ihr arbeitsloser Vater vertrinkt die Miete und das Geld für die geplante Reise ans Meer. Dann steht auch noch das Jugendamt vor der Tür. Aber auf Nadjas Freunde ist Verlass. Gemeinsam gelingt es ihnen nicht nur Farbe in die triste Wohnung und Nadjas Alltag zu bringen – sie holen sogar das Meer nach Berlin.

 

Gebunden, 256 Seiten, ab 11 Jahren
ISBN 978-3473347919, Ravensburger Buchverlag, 2009

Bestellen auf www.amazon.de

Leseprobe

Verräter verdienen keine Chance

Verräter verdienen keine ChanceSie sollen ihn einfach alle nur in Ruhe lassen. Seine neue Klasse, sein Lehrer, sein Fußballtrainer. Julian hat keinen Bock auf Schule, keinen Bock auf eine Mannschaft voller Pfeifen. Und sein Vater, der Verräter, kann sich am besten auf den Saturn katapultieren. Aber in den Irokesenkopf von Lena, dieser S-Bahn-Surferin mit dem Mutprobenfimmel, geht das anscheinend einfach nicht rein.

Taschenbuch, 224 Seiten, ab 11 Jahren
ISBN 978-3473523214, Ravensburger Buchverlag, 2007

Bestellen auf www.amazon.de

Verräter verdienen keine Chance (Materialien zur Unterrichtspraxis)

 

         Materialien zur Unterrichtspraxis         (Lernmaterial)
Thematik: Berlin, Familien, Geschwister, Schulprobleme, Vater-Sohn-Konflikt, Mut, Identitätssuche. 6. – 8. Klasse
Erarb. v. Jasmin Steffen

Ravensburger Buchverlag, 2008

Leseprobe

Wo nehmen wir jetzt ’ne Oma her?

Wo nehmen wir bloß 'ne Oma herWeihnachten steht vor der Tür. Mama ist auf Dienstreise, Papa muss in seine Bank und Max hat Windpocken. Wenn die Familie wenigstens eine Oma hätte. Eine lustige und liebenswerte Geschichte zum Vor- und Selberlesen. Und nicht nur zur Weihnachtszeit.

 

Gebundene Ausgabe, 82 Seiten, ab 6 Jahren
ISBN 978-378769610, Middelhauve Buchverlag, 1999